Aktuelles

Dezember 2017

Die englische Übersetzung des „Ohne Gentechnik” Standards trägt dazu bei, die Lebensmittelreinheit für Verbraucher zugänglicher zu machen

Mit der vom Verband Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG) beauftragten englischen Übersetzung des „Ohne Gentechnik” Produktion- und Zertifizierungsstandards im Dezember 2017 erfüllte sich für Larrass Translations in Ottawa ein eigennütziger Wunsch: einen Beitrag zur Wahlfreiheit der europäischen Verbraucher in Sachen Lebensmittelreinheit zu leisten.

Langfristig erhoffter Zusatzgewinn für das Ottawaer Team ist die Auswirkung auf den nordamerikanischen Markt im Rahmen des kanadisch-europäischen Freihandelsabkommens CETA. „Wir stellen uns nicht dem Fortschritt in den Weg, weder beim Einsatz von übersetzungsunterstützender Software noch beim Einsatz von Gentechnik im pharmazeutischen Bereich”, meint Dr. Michael Larrass, CEO von Larrass Translations.

„Allerdings darf der Mensch als der den Fortschritt Steuernde nicht in seiner bewusstseinstragenden Funktion beeinträchtigt werden. Wenn die genetische Verwürfelung unserer Nahrungsmittel ausufert, aus denen die über Jahrtausende konfigurierte Intelligenz unseres Verdauungssystems unseren Körper aufbaut, ist, wie bei der Sprache, nicht abzusehen, bei welchem Punkt die innere Körperkommunikation zusammenbricht und damit auch die Kommunikationsfähigkeit der Menschen in Frage gestellt ist. Der Turmbau zu Babel ist mehr als nur eine biblische Anekdote. Wir erhoffen uns von CETA eine Migration eines europäischen « GMO-frei »-Lebensmittelstandards auf unsere Seite des Atlantiks, damit auch hier der Verbraucher eine Wahl hat. Dem VLOG bei seiner verantwortungsvollen Aufgabe zu helfen war uns eine Genugtuung.“

November 2017

Enthüllung des Stanley-Cup-Denkmals – ein stolzer Moment für Larrass Translations

Die Enthüllung des Stanley-Cup-Denkmals in Ottawa am 28. Oktober war der letzte Schritt in einer Zusammenarbeit zwischen Larrass Translations und Stiff, von den Ausschreibungsunterlagen über Spezifikationen, Pressemitteilungen und der Schrift auf dem Denkmal selbst, bis hin zur Einladung zur Enthüllung. Larrass Translations ist stolz darauf, an der Realisierung dieses Denkmals beteiligt gewesen zu sein, das an ein bedeutendes Ereignis in der kanadischen Geschichte erinnert und Zeugnis von einer permanenten nationalen Leidenschaft ablegt.